All das zu verlieren Leïla Slimani ; gelesen von Nora Waldstätten ; Regie:Marie-Luise Goerke ; aus dem Französischen von Amelie Thoma

Von: Slimani, Leïla [Autorin].
Mitwirkende(r): Thoma, Amelie [Übersetzerin] | Waldstätten, Nora von [Sprecherin] | Goerke, Marie-Luise [Regisseurin].
Materialtyp: materialTypeLabel  Ton, 1 MP3 (5 Stunden 3 Minuten).Verlag: München Der Hörverlag 2019, Auflage: Vollständige Lesung., EAN: 9783844532999, ISBN: 9783844532999.Originaltitel: Deutsch | Dans le jardin de l'ogre Themenkreis: Literatur-CD | MP3Genre/Form: Lesung | MP3Schlagwörter: Familie | Hörbuch | ParisSystematik: SLZusammenfassung: Sie fühlt eine Leere, obwohl sie alles hat. Sie weiß, dass sie ihre Familie verlieren könnte, und setzt trotzdem alles aufs Spiel: Adèle, Mitte dreißig, lebt mit ihrem Ehemann und ihrem kleinen Sohn in Paris. Nach außen hin führt sie ein Leben, dem es an nichts fehlt. Trotzdem ist sie nicht glücklich. Gelangweilt zieht sie durch die Straßen von Paris, trifft sich mit Männern, hat Sex mit Fremden - immer wieder. Bis ihr Mann eines Tages dahinterkommt. Der ist überzeugt: Sie ist krank und muss geheilt werden. Doch kann er Adèle zu ihrem Glück zwingen?Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Hörbuch Derendingen

Öffnungszeiten
Montag 9 bis 12 Uhr
Dienstag 9 bis 14 Uhr und 15 bis 17 Uhr
Mittwoch 9 bis 12 Uhr
Donnerstag 9 bis 14 und 15 bis 18 Uhr
Freitag 15 bis 17 Uhr

Die Zweigstelle Derendingen hat in allen Schulferien geschlossen.

Belletristik
Hörbücher Hörbuch/Slimani, L. (Regal durchstöbern) Unterwegs von Hauptstelle Tübingen nach Derendingen seit 25.07.2019 19003686
Hörbuch Hauptstelle Tübingen

Öffnungszeiten
Di bis Fr 10.30 bis 19 Uhr
Sa 10.30 bis 14 Uhr
Mo geschlossen

OG 1 / Belletristik
Hörbücher Hörbuch/Lesung/Slimani, L. (Regal durchstöbern) Ausgeliehen 14.09.2019 19128058
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha